Weißherbst

Weißherbst (Rosé)

Für unsere Weißherbste keltern wir vollreife blaue Portugieser Trauben. Im Gegensatz zur Rotweinbereitung werden diese wie bei der Herstellung unserer Weißweine direkt auf der Kelter gepresst, so dass weniger Farb-und Gerbstoffe aus der Traubenschale in den Wein gelangen.

Es entsteht hellrote, fruchtige Weine, die in ihrer Färbung zwischen Lachs- und Pirsich-Tönen variieren und den spritzig leichten Weißwein-Charakter mit intensiven Rotweinaromen vereinen. Eine erfrischende Mischung, die uns besonders in den heißen Sommermonaten viel Freude bereitet.

Während ‘Rosé’ ein international bekannter Begriff ist, spezifiziert der ‘Weißherbst’ nach den deutschen Weinbau-Richtlinien neben der Herstellungsmethode einen qualitativ hochwertigen, sortenreinen Wein, der nur aus sieben der dreizehn deutschen Weinanbaugebiete stammen darf. So verwenden wir ausschließlich Rheinhessische Portugieser-Trauben die stets Qualitätsweinstandard garantieren.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt