Riesling

2018 • Weißwein • Trocken
komplex & wild

12,00 

enthält 0.75l, 16,00€ / Liter
Artikelnummer: 02 19 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Der 2018er Riesling Auslese trocken ist brillant und zeigt im Glas ein helles Goldgelb. Die erste Nase ist noch funky, offenbart Lavendel und Limette. Nach dem Schwenken findet man auch zarte Noten von Malz und Leder. Erst nach einiger Zeit und mit viel Luft schält sich kristallklar grüner Apfel aus dem Bouquet, der die Nase danach anhaltend dominiert. Dazu gibts weiterhin florale Noten und herbe Kräuter, wie blonden Tabak und Salbei.

Im Mund präsentiert sich die Riesling Auslese trocken kräftig mit dezenter Extraktsüße und recht kräftiger Säure. Die 13 Volt verleihen enormen Druck. Es kommen Einem Assoziationen von grünem Apfel, Limette und Lavendel in den Sinn. Es zeigt sich eine spannende Komplexität im 2018er Riesling, die klar vom Porphyr geprägt ist. Die ausgeprägte Struktur aus kräftiger Säure, dezenten Bitterstoffen und prägnanter Mineralik wissen zu begeistern. Der Nachhall ist lang und wartet mit weiteren Aromen von Pfirsichkern und Waldmeister auf.

Der Riesling aus 2018 ist schon recht balanciert und ausdrucksstark, wird aber mit etwas Zeit noch deutlich zulegen.

Empfehlungen:
Am besten bei 10 – 12°C im mittelgroßes Weißweinglas ab 2020 – 25. Probieren Sie dazu als Speisenbegleiter doch mal: Zwiebelkuchen mit Speck und Lavendel-Crème Fraîche oder Tranchen der rosagebratenen Entenbrust mit Cassisdip und Walnussbrot.




Weinprofil

trocken lieblich
mild säurebetont
herb fruchtig
wenig alkoholisch stark

Trinktemperatur: 10-12°C



Daten

Typ: Weißwein
Klassifikation: Lagenwein
Qualität: Auslese
Herkunft: Deutschland, Rheinhessen
Vineyard: Heerkretz
Geschmack: Trocken
Alkohol: 13%vol
Säure: 6.4g/l
Restzucker: 7.8g/l
vegan
enthält Sulfite