Scheurebe Lagenwein 2018

Auslese • Weißwein • Lieblich
Ein besonderer Menüabschluss

Fein nuanciert und doch so fruchtig. Eine süße Komposition aus gezuckerten Beeren, Orangenblüten und reifen Feigen mit langem Nachhall nach Pfirsich, Himbeeren und kandierten Früchten.


12,00 

enthält 0.75l, 16,00€ / Liter
Artikelnummer: 05 19 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Die 2018er Scheurebe Auslese lieblich ist brillant und zeigt im Glas ein zartes Hellgelb, mit weißgoldenen Reflexen. Die erste Nase offenbart reife Banane und helles Karamell. Mit Luft findet man auch Drachenfrucht und schwarzen Tee. Später sogar Wildblumen und Heu.

Im Mund präsentiert sich die Scheurebe Auslese kräftig mit deutlicher Fruchtsüße und balancierender Säure. Die 12,5 Volt wirken sehr gut eingebunden und schenken dem Wein ordentlich Wucht – im positivsten Sinne. Es kommen einem gezuckerte Beeren, Orangenblüten und reife Feigen in den Sinn. Trotz prägnanter Struktur von feingliedriger Säure, dezenten Bitterstoffen und leicht salziger Mineralik steht bei diesem Wein die Komplexität nicht im Vordergrund – sondern reine Trinkfreude. Die Scheurebe aus 2018 ist äußerst balanciert. Dabei hat sie einiges zu bieten, denn auch der lange Nachhall weiß mit Aromen von Pfirsich, Himbeerbrause, kandierten Früchten und getrockneten Kräutern zu begeistern.

Sommelier-Empfehlungen:
Am besten bei 9-11°C im mittelgroßen Weißweinglas ab 2019 – 2029. Probieren Sie dazu als Speisenbegleiter doch mal: Gereiften Ziegenkäse mit Quittensenf oder Pfirsich Melba. Experimentierfreudigen kann ich dazu geschmorte Hammelkeule mit Meerrettich-Mango-Chutney und geröstetem Baguette ans Herz legen.

Schonend verarbeitet, ohne tierische Zusätze und Cross-Flow gefiltert – daher auch für Veganer geeignet.




Weinprofil

trocken lieblich
mild säurebetont
herb fruchtig
wenig alkoholisch stark

Trinktemperatur: 10-12°C
Passt zu: asiatische Gerichte, Fisch, frischer Salat, Käse



Daten

Typ: Weißwein
Klassifikation: Lagenwein
Qualität: Auslese
Herkunft: Deutschland, Rheinhessen
Lage: Goldenes Horn
Geschmack: Lieblich
Alkohol: 11%vol
Säure: 5.2g/l
Restzucker: 44.6g/l
vegan
enthält Sulfite