DAS TEAM

UNSER WEIN: ECHTES TEAMWORK

Wein ist in Siefersheim Kulturgut, Heimat, Tradition – lange Zeit, auch bei uns – reine Familiensache. Doch moderner Weinbau auf hohem Niveau fordert Expertise in vielen verschiedenen Bereichen, also echtes Teamwork. Mit klaren Vorstellungen von Qualität und Stilistik begeisterte Anne Gebert deshalb Gleichgesinnte davon, das elterliche Weingut gemeinsam in die Zukunft zu führen.

Aufbauend auf dem Wissen des erfahrenen Winzers Hans-Joachim Gebert und fast 200 Jahren Weinbautradition setzt nun unser engagierter Jungwinzer Paul Krahl klare Akzente im Weinkeller, während sich Hans-Joachim und das Team rund um Nico mit Hingabe um die Reben kümmern.

Organisationstalent und Weinberater Jan sorgt sowohl für das Wohlergehen der Kunden als auch für einen reibungslosen Ablauf der betrieblichen Prozesse.

Mit viel Gastfreundschaft und Liebe zum Detail kümmern sich Lara und Hannah um den „Weingarten“ und gestalten Events, bei denen man genießen kann, wofür wir alle mit Hingabe gearbeitet haben.

Und dann, wenn nach einem erfolgreichen Tag das ganze Team zusammenkommt, ist es plötzlich doch wieder so, wie es immer war – sehr familiär.

UNSER URSPRUNG

WEINBAU TRADITION

Aufbauend auf zwei Jahrhunderte Weinbau-Tradition, wurde der Familienbetrieb in den vergangenen 30 Jahren durch Hans Joachim Gebert geleitet. In fünfter Generation restrukturierte er den Hof von einem Mischbetrieb zu reinem Weinbau-Fokus, entwickelte das Lagen-Portfolio hin zu 28 Parzellen in vier Einzellagen, um eine stimmige Kollektion zu formen und prägte das Geschmacksprofil durch Qualitätsstandards und Stilistik in Weinberg und Keller.

UNSERE PHILOSOPHIE

SORGFALT IM WEINBERG

Große Weine entstehen im Weinberg. Wir pflegen unsere Reben durch vielseitige Hand-, Boden und Blattarbeiten, gezielte Ertragsreduzierung und bedachten Pflanzenschutz, um gesunde und vollreife Trauben zu ernten. Die Verantwortung für unsere Reben und das sie umgebende Ökosystem nehmen wir ernst und erkunden in verschiedenen Projekten, wie wir unsere Nachhaltigkeit Schritt für Schritt weiter verbessern können.

Den Lesezeitpunkt bestimmen wir für jede Parzelle individuell und selektieren das Traubenmaterial nach strengen Qualitätskriterien.

UNSERE PHILOSOPHIE

SCHONENDER AUSBAU

Im Keller legen wir Wert auf einen schonenden, puristischen Ausbau. Lagen- und sortenspezifisch wählen wir zwischen verschiedenen Ausbaustilen, um unsere Weine bei der Entwicklung ihrer einzigartigen Charakteristik zu unterstützen.

Wir reduzieren maschinelle Belastungen und äußere Einflüsse, um die Aromatik der Trauben zu erhalten und geben unseren Weinen ausreichend Zeit zu reifen.

UNSER LOGO

DREI ROSEN – EIN TEAM

Passend zu unserer neuen Ausrichtung haben wir beginnend mit dem 2018er Jahrgang auch unser Logo und unsere Flaschen neu gestaltet.

Inspiriert durch unser Familienwappen, zeigt das neue Logo drei eng verbundene, G-förmige Blumen, die eine starke Einheit bilden und die Verbundenheit des Teams und der Familie ausdrückt.